ÜBER UNS

Wir über uns

Der „Verein zur Förderung und Betreuung behinderter Kinder Oberbergischer Kreis e.V.“ mit Sitz in Wiehl setzt sich seit seiner Gründung im Jahre 1963 für die differenzierte Förderung unterschiedlicher Maßnahmen und Einrichtungen ein, die eine wirksame Hilfe für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung aller Altersstufen und/oder ihren Eltern und Betreuern bedeuten. Er hat als Zielsetzung, sich den individuellen Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen anzunehmen und den Betroffenen Hilfestellung in den vielfältigen Lebensabschnitten/ und Bedürfnissen zu geben.

Um diese Ziele zu erreichen, betreibt der Elternverein im Oberbergischen Kreis folgende Einrichtungen:

 

 

„Haus früher Hilfen": interdisziplinäre Frühförder- und Familienberatungsstelle für Kinder und Eltern im Oberbergischen Kreis.

 

 

 

BWO Behinderten Werkstätten Oberberg: Drei Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

 

 

 

 

HBW Haus für Menschen mit Behinderung Wiehl: Neun Wohneinrichtungen und differenzierte Angebote an Wohnplätzen im „Betreuten Wohnen“.

Die BWO Behinderten Werkstätten Oberberg GmbH und die HBW Haus für Menschen mit Behinderung Wiehl GmbH werden in eigenen gemeinnützigen Gesellschaften mit beschränkter Haftung geführt, in denen der Verein jeweils Hauptgesellschafter ist.

 

 

Offene Angebote: FamilienUnterstützender Dienst mit Gruppenangeboten und Ferienbetreuung für Schüler mit, und ohne Behinderung, inklusives Reiseangebot "Viel-Falter-Reisen".

 

Sie möchten an "Verein zur Förderung und Betreuung Wiehl" spenden?
Sie möchten Mitglied werden?